Die NN-Lernagentur

NN-Azubis lernen praxisnah in der Lernagentur des NN-Verlag

 

Die Lernagentur des NN-Verlag verbindet Theorie und Praxis und bietet darüber hinaus auch Werbetreibenden Dienstleistungen zu kleinen Preisen.

“Ziel der Lernagentur ist, dass unsere Auszubildenden sehr praxisnah an echten Projekten arbeiten und lernen können”, so Ausbilder Michael Jansen. “Unter professioneller Anleitung und intensiver Betreuung werden gedruckte Magazine, aber auch digitale Medien von unseren Azubis produziert. Das Prinzip ‘Trial and Error’ führt darüber hinaus dazu, dass die Auszubildenden durch gemeinsames ausprobieren lernen.”

Mitarbeiterzeitschriften, ein Podcast und Internetseiten, sind die aktuellen Projekte der NN-Lernagentur, die in Zukunft auch für Auszubildende anderer Unternehmen geöffnet werden könnte. Die Ergebnisse der Lernagentur werden im Jahr 2021 erstmalig auch externen Unternehmen, zu kleinen Preisen angeboten.

“Unsere Auszubildenden lernen von erfahrenen Kollegen alles rund um die Konzeption, Erstellung und Veröffentlichung von Medien. Der größte Lernerfolg liegt dabei beim ‘selber machen’ und im Optimalfall an realen Projekten. So arbeiten unsere Auszubildenden erstmalig an echten Internetseiten für Unternehmen vom Niederrhein. Für die Unternehmen ist das zunächst kostenlos und unverbindlich, denn für uns gilt in erster Linie der Lernerfolg. Entscheidet sich der Unternehmer anschließend dafür, die fertige Website zum Einsatz zu bringen, ist das natürlich ebenfalls ein Erfolg für den Azubi.” so Jansen.

Die Auzubildenden der Niederrhein Nachrichten erlernen die Berufe Medienkaufmann/-frau Digital & Print, Mediengestalter Digital & Print sowie Marketing & Digitale Medien im dualen Studium.

Neue Websites gehen aus Lernagentur hervor

Innerhalb von rund acht Wochen erstellten die Auszubildenden der Niederrhein Nachrichten im Rahmen der Lernagentur, eigene Websites für reale Unternehmen am Niederrhein. Unter fachmännsicher Anleitung und im Austausch mit den Unternehmern, entsanden gewinnbringende Internetpräsenzen. Mit Abschluss der Lernagentur, können die kostenlos erstellten Websites, von Unternehmen genutzt werden.

Der Strumpf und Wäscheladen Geerkens

Anke Geerkens, Inhaberin des Kerkener Fachgeschäft für Tag- und Nachtwäsche, Miederwaren, Bademode und Strumpfwaren, ist nun mit eigener Website im Internet vertreten, und präsentiert neben ihrer Markenvielfalt, Mitarbeiter und Ausstellungsräume. Neuigkeiten ihrer Facebookseite werden automatisch auch auf der Startseite ihrer Website veröffentlicht.

 

Die Website wurde von NN-Auszubildender Lusia Bauer veröffentlicht.

 

Euro-Elektro-Market Kevelaer

Das Traditionsunternehmen aus Kevelaer ist seit 1964 Fachhändler für die “Weiße Ware” und bei Kunden für ihren Service bekannt. Auf der neuen Website, präsentiert der Euro-Elektro-Market seine Waren, Dienstleistungen und einen Blick in die Ausstellung in Kevelaer. Außerdem lassen sich mit der Internetpräsenz nun auch neue Kunden über den digitalen Weg gewinnen.

 

Die Website wurde vom NN-Auszubildenden Simon Winkels veröffentlicht.

 

Schuh Winkels GmbH Kleve

Das Familienunternehmen aus Kleve berät seit 1941 seine Kunden in Hinsicht der Orthopädie, sowie später auch der Podologie. Auf der neuen Website, präsentiert die Schuh Winkels GmbH ihre Dienstleistungen, die Geschichte des Familienbetriebs und ihre Mitarbeiter. Durch den Webauftritt können sich Kunden somit schnell und unkompliziert über alle gebotenen Dienstleistungen informieren und über ein Kontaktformular direkt Kontakt zu dem Unternehmen aufnehmen.

 

Die Website wurde von NN-Auszubildender Katja Beitz veröffentlicht.

 

Naturschutzbund Kleve

Der NABU ist der mitgliederstärkste Naturschutzbund in Deutschland. Im Kreis Kleve hat der NABU zur Zeit ca. 2800 Mitglieder. Veranstaltungen und Termine, Projekte sowie die verschiedenen Ortsgruppen des Naturschutzbundes werden auf der neuen Internetseite übersichtlich präsentiert.  Interessenten können sich daher gut über die Arbeit und Projekte des NABUs informieren. 

 

Die Website wurde von NN-Auszubildenden Felix Pertz, Simon Winkels, Luisa Bauer und Katja Beitz veröffentlicht.

 

Bewerbung:
Neue Website
aus der NN-Lernagentur

Lassen Sie von der NN-Lernagentur Ihre neue Website kostenlos und unverbindlich erstellen.

Inbegriffen sind die gängigen Website-Standards sowie die Optimierung für Mobile Geräte, Kontaktanfragen Ihrer Kunden / Interessenten, Text- und Bildoptimierung u.v.m.

Übermitteln Sie uns hier Ihre Daten, wir prüfen eine mögliche kostenlose Dienstleistung unserer Lernagentur und Sie erhalten kurzfristig eine Antwort.

Ablauf

1. Übermitteln Sie Ihre Angaben

2. Ihre Anfrage wird geprüft

3. Die Lernagentur entwickelt eine neue Website, auch nach Ihren Wünschen.

4. Sie erhalten das fertige Ergebnis und entscheiden ob Ihre neue Website online gehen soll

5. Je nach Gegebenheiten entstehen monatliche Kosten oder einmalige Übernahmekosten der Website. Diese werden in enger Abstimmung mit Ihnen vereinbart.

 

 

Unterstützer & Partner der NN-Lernagentur