Karriere, Ausbildung & Praktikum im NN-Verlag

Flexible Arbeitszeiten und Verantwortung sind mir wichtig. Als Medienberaterin fĂŒr die Niederrhein Nachrichten, kann ich mich selbstverwirklichen – dabei lasse ich den Erfolg nie aus den Augen. WĂ€hrend meiner Arbeit trete ich mit sehr vielen Menschen in Kontakt. Das bereitet mir große Freude.
Gaby Kemper

Medienberaterin

Bei den Niederrhein Nachrichten herrscht ein familiÀres Betriebsklima. Die Kollegen schÀtzen sich untereinander und sind immer sehr hilfsbereit.
Oliver FĂŒrtjes

NN-Logistik

Bei den Niederrhein Nachrichten wird man auch nach der Ausbildung gefördert. Man lernt stetig weiter und bekommt die Möglichkeit, theoretisch gelernte Inhalte in die Praxis umzusetzen und damit die Zukunft des Verlags mitzugestalten.
Milena Kaufer

ehemalige Auszubildende

Eigenverantwortliches Arbeiten bereitet mir große Freude. Das Besondere daran ist, dass ich bei den Niederrhein Nachrichten alle ArbeitsablĂ€ufe aktiv mitgestalten kann.
Guido Winstermann

Mediengestalter

Das bieten die NN Ihren Mitarbeitern

Mitarbeiterprogramm:
Leistung & Benefits zusÀtzlich zum Gehalt

Wir bieten unseren Mitarbeitern neben dem Grundgehalt weitere Leistungen und Benefits wie Leasing eines Dienstfahrrades, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, flexible Urlaubsplanung, Lieferung privater Pakete zum Arbeitsplatz, exklusive VergĂŒnstigungen zu Konzerten und anderen Events und viele Weitere. Außerdem ist bei den Niederrhein Nachrichten wĂ€hrend der Arbeit Zeitunglesen erwĂŒnscht.

Nach Absprache besteht auch die Möglichkeit im Home Office zu arbeiten.

Mitarbeiterevents

Auf dem Bild mehrere NN-Mitarbeiter, die zum Teil bei Mud Masters in Weeze an den Start gegangen sind und sich einem 8 km Schlamm-Parkour gestellt haben. Eigene VorschlĂ€ge fĂŒr TeamaktivitĂ€ten außerhalb der Arbeitszeit, nehmen die NN-FĂŒhrungskrĂ€fte gerne entgegen.

Zum Jahresabschluss gehört eine Weihnachtsfeier zum festen Bestandteil des NN-Jahres dazu. Gemeinsames Essen, gute GesprĂ€che auch mit Kollegen aus anderen Abteilungen und das Schwingen des Tanzbeins in geselliger AtmosphĂ€re sind Programm. Sommerfeste, Kirmesbesuche, BetriebsausflĂŒge und das Karnevalstreiben finden außerdem im NN-Verlag und den GeschĂ€ftsstellen statt.

„Wir können nicht nur Zeitung und Internet – auch das Feiern muss sein.“

Ausgezeichnetes Betriebsklima: Bei den NN steht eigen­verantwortliches Arbeiten im Vordergrund

Routinierte TĂ€tigkeiten aber auch umfangreiche Projekte mit spannenden Themen zeichnen die unterschiedlichen TĂ€tigkeiten im NN-Verlag aus. Eigenverantwortliches Arbeiten und der Spaß bei der Arbeit stehen dabei im Vordergrund. Hier im Bild, Medienberaterin Isabell Cooper (links) und Medienberater Stefan Bull.

Mitarbeiterförderung

Mitarbeitertage bei den NN – Kollegen erklĂ€ren Kollegen ihre tĂ€gliche Arbeit

Mitarbeiterentwicklung einmal anders: Alle drei Jahre bieten wird den rund 65 Mitarbeitern die Möglichkeit, innerhalb eines Zeitraumes von vier Wochen bei ihren Kollegen zu hospitieren, um die Aufgabengebiete der anderen Abteilungen im Verlag im Detail kennenzulernen. GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Beate Aßmann setzt dabei auf den Event-Charakter dieser Aktion, die bei den Niederrhein Nachrichten unter dem Titel „Mitarbeitertage“ durchgefĂŒhrt wird. „Durch das Prinzip ‚Kollegen erklĂ€ren Kollegen ihre tĂ€gliche Arbeit‘, lernen sich die Mitarbeiter besser kennen und verlieren BerĂŒhrungsĂ€ngste“, erklĂ€rt GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Beate Aßmann und zieht ein durchweg positives Fazit. Über die Mitarbeitertage hinaus erhalten die Mitarbeiter der NN regelmĂ€ĂŸig die Möglichkeit von externen Fortbildungen.

NN-Mitarbeiter bewerten das ArbeitsverhÀltnis

Auf dem Arbeitgeberbewertungsportal „kununu“ bewerten Mitarbeiter die NN als Arbeitgeber – ganz anonym. Daraus resultierend wurde der NN-Verlag von dem Bewertungsportal als „TOP COMPANY“ ausgezeichnet.

Mitarbeitervideo

Was das Arbeiten im NN-Verlag auszeichnet, erzĂ€hlen fĂŒnf Mitarbeiter in diesem Video. Sie berichten aus ihrem Arbeitsalltag und von ihren Aufgaben, die sie bei der Erstellung der Zeitung haben. Insgesamt 65 Mitarbeiter sind in Teamarbeit dafĂŒr zustĂ€ndig, dass Woche fĂŒr Woche ĂŒber 300.000 Zeitungen veröffentlicht werden: Eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung.

Offene Stellen

Voll- & Teilzeit im NN-Verlag

Aktuell sind keine freien Stellen im NN-Verlag zu besetzen.

Initiativbewerbungen senden Sie uns gerne digital ĂŒber den nachfolgenden Button.

Voll- & Teilzeit in der NN-Logistik

Derzeit sind keine offenen Stellen in der NN-Logistik zu besetzen. Nutzen Sie den NN-Job-Ticker!

Zeitungs Zusteller

Sie wollen sich als Zeitungs-Zusteller bewerben? Dann bewerben Sie sich ĂŒber folgenden Button:

NN-Job-Ticker

Erhalten Sie eine E-Mail sobald eine Stelle im NN-Verlag oder der NN-Logistik ausgeschrieben wird. Senden Sie uns dazu einfach Ihre Angaben ĂŒber das folgende Formular.

Ich interessiere mich fĂŒr folgende Stellen:

Ihre Angegebene E-Mailadresse nutzen wir ausschließlich um Ihnen bei offenen Stellen eine Mitteilung zukommen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung unter folgendem Link https://www.nn-verlag.de/datenschutz/

Ausbildung im NN Verlag

Seit mehr als 15 Jahren ist der NN-Verlag IHK-zertifizierter Ausbildungsbetrieb. Wir bilden aus mit dem Ansporn, jungen Menschen einen gelungenen Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Aber auch mit Hinblick auf eine Übernahme nach der Ausbildung, Perspektiven in einem modernen Verlagshaus zu bieten.

Als Auszubildende/r erlebst du den ereignisreichen Alltag im NN-Verlag hautnah mit. In den ersten Wochen bringen wir dir bereits entscheidende Basics bei, damit du im Verlagsgeschehen aktiv an der Erstellung der Niederrhein Nachrichten mitwirken kannst.

WĂ€hrend der Ausbildung erlebst du den ereignisreichen Alltag in unserem Verlag, erfĂ€hrst wie die Niederrhein Nachrichten produziert werden und diese schließlich zu unseren Lesern kommen. Du lernst schnell und praxisnah, sodass du bereits nach wenigen Wochen in die Produktionsprozesse unserer zwei Mal wöchentlich erscheinenden Zeitung eingebunden werden kannst oder unsere digitalien Medien mit gestaltest.

Erfahrene Kollegen und ehemalige Azubis stehen dir zur Seite und begleiten dich stetig. Nach dem ersten Ausbildungsjahr bist du bereits in der Lage, komplexe Aufgabengebiete zu ĂŒbernehmen und an entscheidenden ArbeitsablĂ€ufen mitzuwirken.

Ausbildungsberufe im NN-Verlag

Medienkaufmann (m/w/d) Digital & Print

Ausbildungsdauer

Drei Jahre. Die Ausbildung findet im Verlagshaus in Geldern sowie ggf. in der Niederlassung in Kleve und der Berufsschule in DĂŒsseldorf statt.

Arbeitsgebiet

Medienkaufleute Digital und Print sind in Verlagen und MedienhÀusern tÀtig, die gedruckte und digitale Medien herausgeben sowie Dienstleistungen anbieten. Sie arbeiten insbesondere in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing, Verkauf, Vertrieb, Herstellung und Produktion.

Berufliche FĂ€higkeiten

Medienkaufleute Digital und Print

  • beobachten die unterschiedlichen MedienmĂ€rkte und die fĂŒr sie relevanten gesellschaftlichen Entwicklungen
  • wirken an der Produkt- und Programmplanung mit
  • wenden presse- und urheberrechtliche Bestimmungen an und berĂŒcksichtigen branchenspezifische Rahmenbedingungen
  • arbeiten an der Entwicklung von Marketingkonzepten mit und setzen diese um
  • beraten Kunden ĂŒber Medienprodukte und Dienstleistungen
  • verkaufen Digital- und Printprodukte und bieten Media- und Dienstleistungen an
  • wirken bei der Gestaltung und Herstellung von Medienprodukten mit
  • bearbeiten Aufgaben in Vertrieb und Marketing
  • berechnen Produktions- und Vertriebskosten, fĂŒhren Kalkulationen durch und wenden betriebliche Controllinginstrumente an
  • wirken bei Kauf und Verkauf von Rechten und Lizenzen mit
  • kaufen Arbeits- und Produktionsmittel sowie Dienstleistungen ein

Weitere Informationen unter IHK Niederrhein

Ein Film zum Ausbildungsberuf Berufe.TV

Informationen zur Berufsschule  Walter Eucken Berufskolleg

Freie AusbildungsplÀtze: Ab 01. August 2020, einf reier Platz.

Mediengestalter (m/w/d) Fachbereich Gestaltung & Technik
Ausbildungsdauer

3 Jahre. Die Ausbildung erfolgt zu einem Drittel der Ausbildungszeit in den Fachrichtungen Gestaltung und Technik. Die Ausbildung findet im Verlagshaus in Geldern und der Berufsschule in Krefeld statt.

Arbeitsgebiet

Mediengestalter Digital und Print sind in Industrie und Handwerk tÀtig. Sie arbeiten bei Marketingkommunikationsagenturen, Designstudios, Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft, Mediendienstleistern, Verlagen sowie in Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

Berufliche FĂ€higkeiten

Mediengestalter Digital und Print/Mediengestalterinnen Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik

  • planen ProduktionsablĂ€ufe selbststĂ€ndig und im Team,
  • gestalten Elemente fĂŒr Medienprodukte,
  • ĂŒbernehmen, erstellen, transferieren und konvertieren Daten fĂŒr die Mehrfachnutzung,
  • kombinieren Medienelemente, stellen sie fĂŒr unterschiedliche Medien bereit und geben sie auf unterschiedlichen Medien aus,
  • stimmen Arbeitsergebnisse mit den Kunden ab.

Weitere Informationen unter www.ihk-niederrhein.de/Mediengestalter-in-Digital-und-Print

Freie AusbildungsplÀtze: Zurzeit keine

Dualer Student (m/w/d) im Studiengang Marketing und digitale Medien
Ausbildungs-/Studiendauer

 

3,5 Jahre / 7 Semester. Die Ausbildung findet im Verlagshaus in Geldern und der FOM Hochschule DĂŒsseldorf statt.

Studiengangsbeschreibung

Mit der Digitalisierung haben sich auch die Anforderungen an das Marketing und dessen Einsatz unterschiedlicher Medien grundlegend geÀndert. Kein Unternehmen, keine Marke kommt heute noch ohne eine multimediale Vermarktungs- und Vertriebsstrategie und eine dynamische, digitale Kommunikation aus. Der Bachelor-Studiengang Marketing & Digitale Medien vermittelt dir grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie anwendungsorientiertes Wissen im Marketing und qualifiziert dich zum Experten im Bereich der digitalen Medien.

WĂ€hrend des Studiums lernst du Marketingkonzepte sowie Markt- und Zielgruppenanalysen zu erstellen und zielgerichtete Online-Kampagnen durchzufĂŒhren. Du erhĂ€lst praxisnahe Kenntnisse, wie du mit den passenden Maßnahmen und einer konsequenten Erfolgskontrolle zum Beispiel im Social-Media-Marketing Ziele erreichst. Zudem beschĂ€ftigst du dich mit Themen wie Webdesign, E-Commerce und Webanalytics und kannst so zielfĂŒhrend das Kundenverhalten in einem Online-Shop oder auf einer Website steuern. Deine erlernten Marketingkenntnisse setzt du planungsbezogen um: Du analysierst, konzipierst und budgetierst ein Marketingprojekt fĂŒr einen fiktiven Pitch.

Als Absolvent des Bachelor-Studiengangs Marketing & Digitale Medien kannst du in einem Unternehmen z. B. als Online-Marketing-, Social-Media- oder Content-Manager agieren und als digitaler Navigator die multimediale Vermarktung von Firmen und Marken unterstĂŒtzen.

Du beendest dein berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Marketing & Digitale Medien mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Die StudiengebĂŒhren ĂŒbernimmt der Niederrhein Nachrichten Verlag. Zudem erhĂ€lst du eine AusbildungsvergĂŒtung und profitierst von Benefits fĂŒr NN-Auszubildende.

Das Studium qualifiziert dich u.a. fĂŒr folgende Aufgaben:

  • Entwicklung von (Online-) Marketing-Konzepten, Planung von Marketingmaßnahmen
  • Erstellung von Markt- und Zielgruppenanalysen
  • DurchfĂŒhrung und Auswertung von Kundenbefragungen
  • Planung und DurchfĂŒhrung von Online-Kampagnen
  • Konzeption von Onlineshops
  • DurchfĂŒhrung von Social-Media-Marketing Maßnahmen
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Budgetierung von SEA-Maßnahmen

Weitere Informationen auf der Website der FOM DĂŒsseldorf

Freie AusbildungsplÀtze: Ab 01.08.2020 ein freier Platz.

Wir bieten dir

  • eine abwechslungsreiche Ausbildung
  • intensive Betreuung und optimale Förderung
  • ein soziales Umfeld mit hilfsbereiten Kollegen
  • Projektarbeiten mit anderen Auszubildenden
  • Fahrtkosten- und LernmittelzuschĂŒsse
  • PrĂ€mien fĂŒr gute Schulnoten
  • gute Chancen auf eine Übernahme
  • und viele weitere Benefits

Im Optimalfall bringst du mit

  • Kontaktfreudigkeit im Umgang mit unseren Lesern, Kunden und Partnern
  • ein gutes Ausdrucksvermögen
  • Computerkenntnisse der jeweiligen gĂ€ngigen Programme
  • Aufgeschlossenheit und FlexibilitĂ€t
  • eine hohe Auffassungsgabe
  • eine ausgeprĂ€gte Leistungs- und Lernbereitschaft
  • ZuverlĂ€ssigkeit und Motivation

Unsere aktuellen Auszubildenden v.l.n.r. Katja Beitz (Medienkauffrau Digital & Print), Luisa Bauer (Medienkauffrau Digital & Print), Simon Winkels (Mediengestalter Digital & Print), Felix Pertz (Dualer Student Marketing und Digitale Medien) und Ausbilder Michael Jansen

NN Azubis sind „ausgezeichnet“!

2019 wurde NN-Auszubildende Anna LĂ€mmerzahl von der IHK DĂŒsseldorf als „Beste Auszubildende“ ausgezeichnet. Die Zusatzqualifikation Medienwirtschaft schloss sie mit „sehr gut“ ab.

Melanie Bors schloss ihre Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print als „Beste“ ab. DafĂŒr wurde Sie 2020 von der IHK Niederrhein ausgezeichnet.

Beim IHK Projket „Energie Scout“ wurden die NN-Azubis Anna, Melanie, Phillip und Ruben (nicht mit im Bild) mit einem Publikumspreis ausgezeichnet.

Noch Mehr zur Ausbildung im NN-Verlag im aktuellen Video:

Volontariat im NN Verlag

TĂ€tigkeit

Ein Volontariat ist die Ausbildung zum Redakteur. Das bedeutet, dass man – abseits von einer anfĂ€nglichen Schnupperzeit in anderen Bereichen – in der Redaktion der Niederrhein Nachrichten arbeitet und dafĂŒr verantwortlich ist, die Leser ĂŒber das lokale Geschehen zu informieren.

Das Schöne am Beruf und damit am Volontariat ist, dass sich diese Hauptaufgabe und mit ihr der Arbeitsalltag abwechslungsreich gestaltet. Das fÀngt schon damit an, dass man als VolontÀr nicht an den Computer im Verlag gefesselt ist.

Mit Stift, Block und Fotoapparat besucht man Pressetermine und Veranstaltungen.

Die gehören zu unterschiedlichen Bereichen, beispielsweise Kultur, Politik oder auch Polizei. Die Themen-Palette, mit der man sich beschĂ€ftigt, reicht vom neuen BĂŒrgermeister ĂŒber die ersten Erfolge einer neuen Autorin bis hin zu anderen wichtigen Entwicklungen und Geschehnissen in den Kommunen. Die Arbeit eines VolontĂ€rs ist somit nahe am BĂŒrger. Man schreibt nicht nur Berichte ĂŒber diese verschiedenen Themen, sondern lernt ganz nebenbei Land und Leute kennen.

Viele Informationen bekommen die Redakteure auch ĂŒber Pressemitteilungen per E-Mail, die dann fĂŒr die zwei Ausgaben in der Woche aufbereitet werden. Stichwort Ausgaben: In enger Zusammenarbeit mit der Satzabteilung „bauen“ die Redakteure die Seiten, das heißt sie ordnen die Berichte und Mitteilungen auf den Seiten an. Auch hier arbeitet man als VolontĂ€r mit und lernt das Know-how direkt in der Praxis.

Aber nicht nur die Print-Ausgabe muss gefĂŒllt werden.

Parallel dazu pflegt man als VolontÀr mit den anderen Redakteuren die Homepage und Social-Media-KanÀle. Hierbei stellt man unter anderem die Berichte und Mitteilungen online und entscheidet, was auf Facebook, Instagram und Co. geteilt wird.

Noch vielseitiger wird der Arbeitsalltag durch die immer wieder erscheinenden Sonderhefte, darunter zwei Mal jĂ€hrlich die „Azubi-Börse“. Auch hierfĂŒr steuert man als VolontĂ€r BeitrĂ€ge bei. Kommt man einmal nicht weiter oder hat Fragen, ist das kein Problem: Die Kollegen stehen immer mit Rat und Tat zur Seite, auch wenn es einmal stressig sein sollte.

Ausbildungsdauer

Das Volontariat dauert zwei Jahre und ist fĂŒr gewöhnlich der klassische Einstieg in den Journalismus.  Die Niederrhein Nachrichten haben zwar auch Redaktionen in Kleve und Alpen-Veen, aber die Ausbildung erfolgt vor allem im Verlagshaus in Geldern. Zudem nimmt man an einem vierwöchigen Kompaktkurs an der evangelischen Journalistenschule in Berlin teil, in der Regel direkt im ersten Jahr.

NN-VolontÀr Thomas Langer gibt einen Einblick

in sein Volontariat bei den NN

Praktikum im NN-Verlag

Redaktionspraktikum

Das Redaktionspraktikum gestattet einen intensiven Einblick in den Alltag eines Redakteurs. Pressekonferenzen, Fototermine, Themenrecherche, Sonderseiten u.v.m. erleben unsere Praktikanten live mit und können die Redakteure mit der eigenen Erstellung von Texten aktiv unterstĂŒtzen. Gute Texte werden dann auch in unserer Zeitung veröffentlicht.

Redaktionspraktika können von SchĂŒlern (ab 16 Jahren) und Studenten absolviert werden.

Deine vollstÀndige Bewerbung sendest du per E-Mail an:

Niederrhein Nachrichten
Frau Andrea Kempkens
bewerbung@nn-verlag.de

oder per online Bewerbung (siehe Button).

Tagespraktikum

Tagespraktika werden vom NN-Verlag nicht angeboten.

Verlagspraktikum

Beim Verlagspraktikum lernen unsere Praktikanten alle Abteilungen in unserem Haus kennen, die dazu beitragen, dass zwei Mal wöchentlich unsere Niederrhein Nachrichten erscheinen. Erfahrene Kollegen aus der Kleinanzeigenannahme, Grafik, Medienberatung, Redaktion und Logistik gewĂ€hren ihnen einen tiefen Einblick in einen modernen Zeitungsverlag. Das Verlagspraktikum ist angelehnt an den Ausbildungsberuf Medienkaufmann/-frau Digital & Print. Verlagspraktika können von SchĂŒlern und Studenten absolviert werden.

1. Halbjahr 2021: Keine freien PlÀtze
2. Halbjahr 2021: Ein freier Platz

Deine vollstÀndige Bewerbung sendest du per E-Mail an:

Niederrhein Nachrichten
Frau Milena Kaufer
bewerbung@nn-verlag.de

oder per online Bewerbung (siehe Button).